image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image

Besucherbergwerk "Grube Wohlfahrt"



Schon seit dem ausgehenden Mittelalter wurden in Hellenthal-Rescheid, im Norden der Eifel, Bleierze gewonnen.
Die dabei geschaffene unterirdische Welt ist heute auf etwa 900 m ganzjährig für Besucher zugänglich.
Die spannenden täglichen Führungen bieten ungewöhnliche Einblicke in die Erdgeschichte der Eifel und lassen die Arbeitswelt der Bergleute im 16. und im 19. Jahrhundert lebendig werden.
Der von "eXploregio.net2 zertifizierte außerschulischer Lernort ermöglicht es, naturkundliche, technische und materialkundliche Zusammenhänge, sowie Aspekten der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte hautnah zu erleben.

Homepage: Grube Wohlfahrt