image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image

Besucherbergwerk "Mühlenberger Stollen"



Der Bergbau auf Bleierze in Bleialf, im Westen der Eifel wurde bereits 1493 urkundlich erwähnt und erlebte im 19. Jh. seine Blüte.
Die alte Bergbautradition wird heutzutage durch den "Bergmannsverein St. Barbara Bleialf e.V." hoch gehalten, der auch in Bleialf den "Mühlenberger Stollen" der ehemaligen "Grube Neue Hoffnung" als Besucherbergwerk betreibt.
Die Besucher haben so an den Wochenenden von Mai bis Oktober auf einer Strecke von etwa 100 m die Möglichkeit, den ehemaligen Bleierzbergbau und dessen geologische Grundlagen vor Ort kennen zu lernen.

Homepage: Besucherbergwek Bleialf